Ort:
Musikvereinsplatz 1
(Google Maps)
Zeit:
19:30-22:00
Beschreibung:

Die Wiener Symphoniker spielen die Ouvertüre zu Tannhäuser von Richard Wagner, das Konzert für Violine und Orchester in g-Moll von Max Bruch und Also sprach Zarathrustra von Richard Strauss. Dirigieren wird  Cornelius Meister, der Solist wird Renaud Capucon sein.

Wir treffen uns im Eingangsbereich des Musikvereins um 19:10 Uhr.

Karten in der Gallerie kosten EUR 40,--. Bitte rasch anmelden, es sind zur Zeit nur 9 Plätze frei.

Die Tickets werden von mir am 10.2. gekauft und vorfinanziert, die Anmeldung ist somit definitiv. Wenn jemand nicht teilnehmen kann, kann dessen Karte an jemanden aus der Warteliste oder an eine andere Person weitergegeben werden. Die Karte muss auf jeden Fall bezahlt werden.






Copyright Foto: Musikverein

Anmeldeschluss:
10.02.2020
Abmeldeschluss:
09.03.2020
Veranstaltet von Gruppe: