ABGESAGT: Grazer Lesekreis am 26.11.2020

Ort:
Oma's Teekanne, Nikolaipl. 1, 8020 Graz
(Google Maps)
Zeit:
16:00-18:00
Beschreibung:

Willkommen zum dritten Lesekreis in Graz! Das Richtige für Leseratten und Literaturfans, die gerne über Bücher plaudern und diskutieren. Bis zum nächsten Treffen lesen wir das brandneue Buch von Elena Messner "Nebelmaschine".

Darum geht's im Buch:

Für die Kultur ist kein Geld mehr da! Die Krise einer Großbank hat sämtliche Landesmittel aufgebraucht, der Traum vom Wachstum liegt in Trümmern, und mit ihm der Kulturbetrieb. Mehrere arbeitslos gewordene Künstler ziehen kurzerhand in eine leer stehende Industriehalle und vereinigen sich zum »Theater auf Lager«. Das Stadttheater entsendet die Bühnentechnikerin Veronika mit Solidaritätsbekundungen, sie soll die Unabhängigen beobachten. Ohne einen Cent in der Tasche planen diese das Theaterstück einer Autorin, die mit den Banken und dem Finanzwesen hart ins Gericht geht. Für die Uraufführung des Stückes wird Hilfe benötigt. Jetzt ist Veronika an der Reihe, ihren Teil zum Gelingen dieses waghalsigen Projektes beizutragen.

Aber auch, wenn Du es nicht schaffst, das Buch vorher zu lesen, bist Du herzlich willkommen!

 

Anmeldeschluss:
25.11.2020
Abmeldeschluss:
25.11.2020
Veranstaltet von Gruppe: