Kranich Qi Gong am 20.08.2019

Ort:
1010 Wien Kärtnerstraße 26, Eingang Marco-d'Aviano-Gasse 1, bei der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze
(Google Maps)
Zeit:
10:00-12:00
Beschreibung:

Juhu! Wir haben eine Trainingshalle! Die Kranich Qi Gongler können losfliegen...

„Der fliegende Kranich“ ist eine recht moderne Qi Gong Form. Sie wurde in den 1960er Jahren von einem Qi Gong Meister und einem Arzt als Heilmethode entwickelt. 

Kranich Qi Gong ist den Bewegungen des majestätischen Vogels nachempfunden. Die Bewegungen sind anmutig, rund, weich, fließend, wie schwerelos. Der Kranich gilt in der Traditionellen Chinesischen Medizin als Symbol für ein langes Leben.

Kranich Qi Gong versorgt sowohl den Körper als auch die Psyche mit neuer Energie und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Die Form nutzt fast die ganze Palette der TCM: äußere Bewegungen, Yoga ähnliche Stellungen, Akupressur, Meditation und Imagination.

Am günstigsten für die Kultivierung des Qi ist es, wenn eine Gruppe über einen längeren Zeitraum zusammenbleibt und erlebt, wie die gemeinsame Energie den Raum zu füllen beginnt. Mit dem neuen Raum wird dies möglich. Der erste Kurs "Der Kranich fliegt" ist vierzehntägig bis Ende August gesichert.

Günstig: bequeme Kleidung, warme Socken, Trinkwasser

Wir treffen uns im Trainingsraum (erster Raum links)

May the Qi be with you!

Veranstaltet von Gruppe:
Kontakt: