Offenes Singen im Frühling am 15.03.2019

Ort:
Bockkeller, Gallitzinstraße 1, 1160 Wien
(Google Maps)
Zeit:
19:00
Beschreibung:
Herbert Zotti, Leiter des Wiener Volksliedwerkes und Christine Enzenhofer laden seit vielen Jahren zum offenen Singen in den Liebhartstaler Bockkeller ein. 

Die vielversprechende Beschreibung lautet:  Das „offenes Singen“ geht ins 25. Jahr. Es macht immer Spaß und das Gemenge aus Volksliedern, Wienerliedern und Schlagern ist in seiner Vielfalt unerschöpflich. Dem Leiter geht’s beim Singen mehr um die Freude als um die Perfektion. Trotzdem klingt’s oft erstaunlich toll! Wer gerne singt und Daheim nicht darf, ist im Liebhartstaler Bockkeller gut aufgehoben!

Eintritt:
EURO 2,– / Eintritt frei für Mitglieder des Wiener Volksliedwerkes 

Liebhartstaler Bockkeller
Gallitzinstraße 1, 1160 Wien
Erreichbarkeit: U3 Ottakring (+ Bus 45A oder 46B bis "Ottakringer Friedhof") oder 
Straßenbahn 44 (Maroltingergasse)
Anmeldeschluss:
13.03.2019
Abmeldeschluss:
14.03.2019
Veranstaltet von Gruppe:
Kontakt: