Kino Abend - 4 Filme zur Wahl! am 18.12.2018

Zeit:
18:00

Beschreibung:

Ich kann jetzt die folgende vier Filme vorschagen.

Bitte entscheidet euch bis 17.12, 9Uhr, anmelden bei meiner Veranstaltung und dann mir eine Email mit eure Entscheidung an mtoffano9@gmail.com senden.

Ich werde dann den Film waehlen der am meisten Stimmen bekommt. Wenn ich keinen Feedback bekomme von euch dann werde ich selber entscheiden. Ich werde die Kinokarten schon vorreservieren.

____________

1. Glücklich wie Lazzaro - Lazzaro felice (Originalsprache mit Untertitel)

Zwischen Märchen, biblischer Wundererzählung und Neorealismus angesiedelt ist dieser Film über einen Bauernburschen namens Lazzaro. Das Dorf in der italienischen Provinz, in dem er lebt, wird wie in feudalen Zeiten von einer Gräfin ausgebeutet. Als deren Sohn Lazzaro bittet, ihm bei der Inszenierung seiner eigenen Entführung zu helfen, entwickelt sich eine tiefe Freundschaft, die Lazzaro bis in die moderne Welt führen wird.

17.30 - Top Kino - Rahlgasse 1, 1060 Wien. Preis: 7.50 eur - O1Mitglieder: 6.50 eur

2. Astrid (Originalsprache mit Untertitel)

"Astrid" ist kein gewöhnliches Astrid-Lindgren-Biopic, sondern fokussiert auf die Jugend der schwedischen Kinderbuchautorin und ihren Weg zu einem selbstbestimmten Leben als moderne junge Frau. Im Mittelpunkt steht dabei der Kampf der zeitweiligen Journalistin und Sekretärin um ihren unehelichen Sohn Lasse, von dem in der Öffentlichkeit lange Zeit niemand etwas wusste. In der Titelrolle überzeugt Alba August.

18.00 - Filmhaus Kino am Spittelberg - Spittelberggasse 3, 1070 Wien. Preis: 8.50eur oder 9.50eur 

3. Waldheims Walzer

Waldheims Walzer" ist ein Film über Lüge und Wahrheit. Über "alternative Fakten". Über individuelles und kollektives Bewusstsein. Eine Analyse der Entlarvung des ehemaligen UN-Generalsekretärs Kurt Waldheims durch den Jüdischen Weltkongress. Und ein Lehrstück über den erfolgreichen Einsatz von antisemitischen Parolen und populistischer Propaganda während eines Wahlkampfes.

18.30 - De France - Schottenring 5, 1010 Wien. Preis: 8.50eur, Seniorinnen: 7.50eur

4. Womit haben wir das verdient

Eine Komodie: Ein Hijab, wirklich?! Wandas Welt steht Kopf: Klammheimlich ist ihre Tochter Nina zum Islam konvertiert, betet pünktlich und will ab sofort Fatima genannt werden. Die Regisseurin Eva Spreitzhofer ist die Schwester von einer guten Freundin von mir.

18.15 - Votiv Kino - Waehringer Strasse 12, 1090 Wien. Preis: 7.60eur, 8.90eur, 9.60eur.


Anmeldeschluss:
17.12.2018

Veranstaltet von Gruppe:
Modernes Theater & Kino


Kontakt:
 Maria Toffano

E-Mail an Maria Toffano senden